Orthopädische Schuhe

Orthopädische Schuhe

Bekleidung der Füße, funktionell und modisch.

Den Begriff Orthopädischer Schuh verbindet ein großer Teil der Bevölkerung als klobig, schwer und unansehnlich.

Wir, das Team von Hartmann Schuhhaus Orthopädie beweisen mit Ihnen, es geht anders.

Der Maßschuh, für Sie gemacht, passt und sieht gut aus.

Die Machart, das Modell, die farbliche Gestaltung und der Einsatzzweck bestimmen den Auftritt.

Angeborene oder erworbene Fußdeformierungen lassen sich oftmals nicht mit konfektionierten Schuhen zufriedenstellend bekleiden. Die funktionellen Besonderheiten, welche Ihre Füße erfordern, werden unauffällig im Schuh integriert, speziell auf die Bedürfnisse seines Trägers zugeschnitten.

Die Schuhe sind Bekleidungsstücke, die Sie begleiten.

Wir fertigen alles vor Ort in eigener Werkstatt. Kurze Lieferzeiten, flexibel und hochwertig.

Der Gesetzgeber erachtet es als notwendig, dass Sie als Grundausstattung 2 Paar Schuhe und Schuhe leichterer Bauart für zu Hause beanspruchen dürfen.

So komme ich zu meinen Schuhen

Kommen Sie zu uns. Wir beraten Sie gerne.

Sollten Sie im Besitz einer ärztlichen Verordnung sein kümmern wir uns zeitnah um die Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse.

Anschließend wird Ihr Fuß vermessen und ein Abdruck erstellt. Schon beim Modellieren Ihres Leistens haben wir den Blick, die gewünschte Form Ihres Schuhes herauszuarbeiten.

Interessante Lederfarben und Lederstrukturen bestimmen das spätere Aussehen Ihrer Schuhe. Unzählige Modellvarianten kommen in Betracht, ihre individuellen Schuhe bei einer ersten Anprobe zu kreieren.

In unzähligen Arbeitsschritten wird nun die Umsetzung durch unsere Facharbeiter vorangetrieben. Mit der Endabnahme durch unseren Meister steht Ihr Schuh zur Abholung bereit.

Vergessen Sie bitte nicht, Ihre Schuhe dem verordnenden Arzt vorzustellen.

Für Fragen zu weitergehenden Versorgungen sind wir immer für Sie ansprechbar und freuen uns von Ihnen zu hören.

Einblicke in die Werkstatt

Der Leisten über den die Schuhe gearbeitet werden wird mit der Druckmatrix des Fußes abgeglichen.

Korrigierende und formgebende Zugaben werden auf das Positiv aufgebracht

Die vorgegebenen Stärken der Fußbettung werden exakt ermittelt.

Die Beinstellung wird im Leisten und im Aufbau des Schuhes genau beachtet.

Bis zu 25 unterschiedliche Teile werden von Hand vernäht und ergeben so den fertigen Schaft.

Flexibles vegetabil gegerbtes Rindleder wird zu Funktionselementen geformt. Sie geben später dem Fuß den notwendigen Halt.

Für die Funktionselemente arbeiten wir mit Verstärkungsmaterial, das 75% leichter ist, und für die Luft- und Raumfahrt entwickelt wurde.

Die entstandenen Komponenten werden über den individuellen Leisten zu einem Bekleidungsstück, genau nach Ihrem Fuß, zusammengefügt.